Vorlage-Dateien

Was muß denn nun alles bei einer Vorlage dabeisein?

Es gibt nur eine Vorbedingung, damit eine Vorlage auch funktioniert:
Es muss eine Datei template.php im Vorlagen-Ordner existieren.

Die Vorlage grey-blog besteht auch nur aus einer template.php plus dem Unterordner images, in dem nicht ganz logisch auch die Stylesheet-Datei style.css zu finden ist.

Eine andere Seitenvorlage, pixelstudio, hingegen besteht gleich aus mehreren Dateien und mehreren Unterordnern.

Grundsätzlich gilt:

  • die wichtigste Datei ist die Datei template.php, sie muss vorhanden sein
  • eine weitere wichtige, jedoch optionale, Datei ist functions.php
    Diese Datei wird von GetSimple automatisch eingelesen, bevor die Seitenvorlage geladen wird. In dieser Datei können jedwede PHP-Funktionen definiert werden, die für die Seitenvorlage notwendig sind. 

Ein wichtiger Hinweis:
Die Auswahlbox [Dateien bearbeiten] zeigt nur die Dateien zum Bearbeiten an, die sich im Hauptverzeichnis der Seitenvorlage befinden. Es ist also beispielsweise  nicht möglich, die style.css der Vorlage grey-blog hier im Verwaltungsbereich zu bearbeiten, da diese Datei in einem Unterverzeichnis gespeichert ist.

Es ist ganz der Komplexität der Vorlage  und dem Gestaltungswillen des Vorlagen-Entwicklers überlassen, wie die Seitenvorlage aufgebaut wird.